Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein leckeres Tortenrezept für euch in Low Carb umgewandelt, so dass wir schlemmen können bis die Hosen schlackern! Diese unfassbar cremige LowCarb Schokoladen Mousse Torte schmeckt nach Nachtisch und Kuchen zugleich. Zuckerfreie Schokoladen Mousse bettet sich auf leckerem Walnussbiskuitboden – So lecker!

LowCarb Schokoladen Mousse Torte

 

Low Carb Biskuitboden

Der Biskuitboden klappt nach dieses Anleitung auf jeden Fall und kann mit verschiedenen Gewürzen variiert werden. Heute habe ich mich für Walnüsse entschieden, da die einfach super in diese Schokoladen Mousse Torte passen. Hier ist das Grundrezept für Low Carb Biskuitboden. Für den Biskuitboden kannst du auch unterschiedliche Nussmehle verwenden und dadurch den Geschmack variieren. Schön hell und nicht intensiv nach Nuss wird er, wenn du Mandelmehl verwendest, das habe ich für dieses Rezept auch verwendet.

Ich habe auch immer gerne die LowCarb Vanille Backmischung zu Hause oder einen fertigen Low Carb Vanille Biskuitboden. Dann ist die Torte im Nu fertig und ich muss nichts backen. Die Vanille Backmischung kannst du dann auch noch mit Gewürzen oder Walnüssen verfeinern.

 

 

 

Schokoladen Mousse Torte

Die Mousse Schicht ist richtig lecker luftig schokoladig wie eine Mousse au Chocolat als Torte, himmlisch! Für den Geschmack und als Dekoration habe ich frishe Feigen in zuckerfreie Schokolade getaucht und auf der Torte drapiert. Die machen richtig was her und sind total lecker zu der Schokolade.

Die LowCarb Schokoladen Mousse Torte ist nur mit zuckerfreier Schokolade gemacht und ganz ohne Mehl gebacken, dafür mit entölten Nussmehlen und mit Xylit statt Zucker gesüßt.

 

Dadurch hat die Torte nur sagenhaft 2,8g Kohlenhydrate. Die High Carb Variante hätte 38g Kohlenhydrate!

 

Zuckerfreie Torte Glutenfreie Schokotorte mit FeigenLow Carb Schokoladen Mousse TorteSchokoladen Torte mit Xylit