Meine Top 8 Herbstrezepte

Hallo ihr Lieben,

es wird Zeit für einen neuen Beitrag der Kategorie “Top 8”. Der Herbst ist da! Das heißt also:

  • Die Tage werden kürzer
  • Es schreit nach warmen Low Carb Gerichten

Es gibt doch nichts schöneres, als an einem verregneten Wochenende eine leckere und warme Mahlzeit zu kochen!

Meine Top 8 Herbstrezepte

Ich bin ja großer Fan von Eintöpfen und Co. also findest du unter meinen Top 8 Herbstrezepten bestimmt auch etwas aus dieser Kategorie. Aber auch für alle Naschkatzen ist etwas dabei und Beilagen dürfen natürlich nicht fehlen. Ich wünsche euch viel Spass beim inspirieren und kochen!

Gulasch

Und da ist schon eines meiner liebsten Schmor- bzw. Eintopfgerichten! Gulasch – sooo sooo lecker und das perfekte Aufwärm-Essen nach einem langen Spaziergang. Ihr könnt es gerne einfach ohne Beilage essen oder ihr macht noch leckere Kloßtaler dazu! Voila – fertig ist das Sonntag-Abendessen.

Nährwerte pro Portion: 
Kalorien: 554kcal
Kohlenhydrate: 6,7g
Fett: 46,8g
Eiweiß: 26,8g
Skaldeman Ratio: 1,4

Top 8 Herbstrezepte
Keto Gulasch

Walnuss-Schokoladen Brownies

Brownies sind doch allgemein der absolute Liebling und schon fast ein Klassiker in der Backstube. Eigentlich braucht ein Brownie Rezept nicht viel Chi Chi, sondern Schokolade ist schon Highlight genug. Doch gibt es genug Highlights? Ich finde nicht, deshalb habe ich den Schokoladenklassiker mit leckeren Walnüssen verfeinert und ich sage euch – es ist ein Gedicht. Und was passt besser als in den Herbst als Walnüsse??

Nährwerte pro Portion: 
Kalorien: 210kcal
Kohlenhydrate: 1,6g
Fett: 15,0g
Eiweiß: 6,9g
Skaldeman Ratio: 1,8

Top 8 Herbstrezepte
Zuckerfreier Walnuss Brownie

Keto Chili

Yummiee, da läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen! Heute gibt es leckeres Keto Chili zum Essen und ich finde es gibt nichts besseres an kalten Herbsttagen. Perfekt dazu passt noch das LowCarb Brot und schon kannst du losdippen! Das Rezept findet ihr in Woche 2 des 7-Tage Low Carb Plans. Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion: 
Kalorien: 596kcal
Kohlenhydrate: 6,6g
Fett: 46,6g
Eiweiß: 36,5g
Skaldeman Ratio: 1,1

Top 8 Herbstrezepte

Gröstl

Mit diesem Rezept für LowCarb Gröstl kannst du ganz einfach aus ungeliebten Resten ein leckeres Gericht zaubern! Oftmals bleibt vom Sonntagsbraten etwas übrig, zum Beispiel vom:

  • Schwein
  • Rind
  • Gans

Dazu kommt dann noch die übriggebliebene Beilage, wie zum Beispiel LowCarb Kloß Taler oder einfach Gemüse. Bei mir war es jetzt Schweinebraten mit Kloß Taler. Yummie!!

Nährwerte pro Portion: 
Kalorien: 597kcal
Kohlenhydrate: 6,1g
Fett: 32,2g
Eiweiß: 64,9g
Skaldeman Ratio: 1,7

Top 8 Herbstrezepte
LowCarb Gröstl

Cordon Bleu mit falschen Bratkartoffeln

Ich lieeeeebe Cordon Bleu und freu mich schon immer, wenn wir entweder Cordon Bleu (natürlich ohne Panade) essen gehen oder die gepimpten Schnitzel selbst zubereiten. Doch was ist eigentlich genau ein Cordon Bleu? Das Schnitzel ist meist vom Kalb oder Schwein und es wird mit Käse und Schinken gefüllt. Was den Käse betrifft sind hier eigentlich keine Grenzen gesetzt! Dazu gibt es leckere LowCarb Bratkartoffeln und fertig ist eines meiner liebsten Top 8 Herbstrezepte!

Nährwerte pro Portion: 
Kalorien: 639kcal
Kohlenhydrate: 13,4g
Fett: 36,6g
Eiweiß: 61,4g
Skaldeman Ratio: 1,2

Top 8 Herbstrezepte
Cordon Bleu mit dem Mozzarella Wrap von Bayernland

Rote Beete Salat mit Zwiebeln und Feta

Heute habe ich ein Herbstrezept mit dem Alleskönner Rote Beete. Rote Beete ist ein Wintergemüse und wird auch rote Powerwurzel genannt. Man liebt sie oder man mag sie so gar nicht, doch es gibt viele Vorteile, warum Rote Beete auf eurem Speiseplan stehen sollte. Die ausführlichen Vorteile lest ihr im Rezept dazu. Rote Beete Salat schmeckt entweder ganz ohne Chichi oder super zu Fleischgerichten.

Nährwerte pro Portion: 
Kalorien: 430kcal
Kohlenhydrate: 11,7g
Fett: 27,6g
Eiweiß: 8,3g
Skaldeman Ratio: 1,4

Top 8 Herbstrezepte
Rote Beete Salat mit Feta

Roastbeef

Das perfekte Roastbeef sieht folgendermaßen aus:

  • butterzart
  • leicht gebräunt
  • innen hellrosa

Und schmeckt einfach megagut sag ich euch. Doch welches Fleisch ist das denn nun eigentlich?? Das Roastbeef ist aus dem hinteren Rücken vom Rind, welches besonders schön saftig und schön marmomiert ist. Das „Rib-Eye“ und das „T-Bone Steak“ werden ebenfalls daraus geschnitten. Passt hervorragend zum Rote Beete Salat! Ich hoffe euch schmeckt dieses Gericht aus den Top 8 Herbstrezepte!

Nährwerte pro Portion: 
Kalorien: 325kcal
Kohlenhydrate: 0,0g
Fett: 11,3g
Eiweiß: 56g
Skaldeman Ratio: 5,0

Top 8 Herbstrezepte
Roastbeef – so gehts richtig

Cocktailsauce

So und für all die leckeren Fleischgerichte und besonders zum Roastbeef brauchen wir jetzt noch eine selbstgemachte Cocktailsauce! Kein Problem, denn auch dieses Rezept ist unter den Top 8 Herbstrezepten gelandet! Selbstgemacht schmeckt nicht nur besser, sondern ist auch einfach viel gesünder als jede gekaufte Sauce im Supermarkt!

Nährwerte pro Portion: 
Kalorien: 48kcal
Kohlenhydrate: 0,26g
Fett: 4,8g
Eiweiß: 0,03g
Skaldeman Ratio: 16,5

Top 8 Herbstrezepte
Selbstgemachte Cocktailsauce

Ich hoffe euch gefallen meine Top 8 Herbstrezepte und ihr konntet euch ein wenig inspirieren lassen! Ich wünsche euch eine tolle und angenehme Herbstzeit und ganz viel Spass beim Nachkochen!

Eure Jasmin

Teile diesen Beitrag

Kommentar hinterlassen

Von Jasmin
Anzeige
Anzeige



Booking.com

© 2015-2018 Soulfood LowCarberia. Alle Rechte vorbehalten.