Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
LowCarb Pflaumenkuchen mit Hefeteig Rezept

Zwetschgen Streuselkuchen mit LowCarb Hefeteig


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Wie gefällt dir das Rezept?
Ich freue mich über deine Bewertung!
Durchschnittlich 5,00 Sterne Anzahl Bewertungen: 2

Loading...

5 from 2 reviews

  • Autor: Jasmin Mengele
  • Fertig in: 80 Minuten
  • Portionen: 9 Stück 1x
  • Diet: Gluten Free

Description

LowCarb Zwetschgenkuchen mit Hefeteig ohne Mehl und ohne Zucker. Mit 90% weniger Kohlenhydrate! Leckerer Streuselkuchen mit LowCarb Hefeteig.

Ich habe diese Eckige Springform verwendet, für ein ganzes Backblech nimm einfach die Doppelte Menge.


Zutaten

Rezept

Für den LowCarb Hefeteig:

  • 100g LowCarb Hefeteig Backmischung = 1/2 Packung
  • 160g Milch
  • 125g Ei, je nach Größe der Eier sind das 2-3 Eier. Am besten schlägst du 3 Eier in eine Schüssel und vermischt sie und wiegst davon ab wieviel zu benötigst.

Für den Zwetschgendatschi:

  • 400g Zwetschgen entkernt (ca. 700g mit Kerne)
  • 20g Xylit oder Erythrit+Stevia
  • 1 Tl Zimt (Mit dem Code Soulfoodlowcarberia10 erhältst du bei Azafran -10% Rabatt auf deine ganze Bestellung)

Für die LowCarb Streusel:


Zubereitung

Für den LowCarb Hefeteig:

  1. Verrühre Eier und Milch und rühre 100g Backmischung ein
  2. Lass den Teig nun für 30 Minuten stehen
  3. Der Teig ist zunächst recht flüssig und wird nach dem stehen zäh. Er geht nicht so stark wie normaler Hefeteig auf, das passiert erst beim Backen

Für den Zwetschgendatschi:

  1. Währenddessen den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen (nicht mit Silikon)
  3. Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und die Hälften nochmal halbieren
  4. Nach 30 Minuten Ruhezeit des Teigs ist er zäh aber klebrig. Nun ein Backpapier mit Kartoffelfasern bestreuen, den Teig darauf geben und mit Kartoffelfasern bestreuen
  5. Den Hefeteig nun zwischen 2 Backpapierblättern ausrollen. Wenn der Teig klebt, einfach mit Kartoffelfasern nachstreuen. Dann den Teig ins Backblech legen.
  6. Die Zwetschgenviertel auf dem Teig verteilen und leicht andrücken
  7. Zimt und Xylit oder Erythrit+Stevia vermischen und über die Zwetschgen streuen

Für die LowCarb Streusel:

  1. Für die Streusel die Zimmerwarme Butter, Mandelmehl und Erythrit+Stevia miteinander vermischen und auf den Zwetschgen verteilen
  2. Den Zwetschgenkuchen auf 175°C Umluft für ca. 40 Minuten backen. Sobald die Zwetschgen zu karamellisieren beginnen ist der Zwetschgendatschi fertig
  • Zubereitungszeit: 40 Minuten
  • Cook Time: 40 Minuten
  • Category: Kuchen
  • Method: Backen
  • Cuisine: Deutsch

Nährwerte

  • Portionen: 9 Stück
  • Kcal: 107
  • Fett: 6,2
  • Kohlenhydrate: 5,5
  • Protein: 6,4