Print
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Low Carb Wrap von Bayernland

Ein Allrounder für die Frühlingsküche - der Low Carb Wrap von Bayernland


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Wie gefällt dir das Rezept?
Ich freue mich über deine Bewertung!
Durchschnittlich 0,00 Sterne Anzahl Bewertungen: 0

Loading...

Description

Ein schnelles und leichtes Gericht für den Frühling. Und das Beste daran ist, das der Low Carb Wrap aus Mozzarella im Vergleich zum klassischen Weizentortilla nur 1 g KH/100g hat ist natürlich genial. Der Klassiker schlägt mit 20,2 g KH/100g ins Gewicht.


Zutaten

Rezept
  • 2 Mozzarella Wraps von Bayernland
  • 200g Hühnerbrust
  • 150g Gemüse (Zucchini, Aubergine, Zwiebel, Paprika)
  • 25g Rucola
  • 40g Salat
  • 30g Tomaten
  • 35g Griechischer Joghurt 10%
  • 2g Zitronensaft
  • 10g Olivenöl
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • Etwas Öl, Butter oder Schmalz zum anbraten

Zubereitung

  1. Gemüse klein schneiden und beiseite stellen
  2. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden
  3. Hühnchenbrust waschen, abtupfen und klein schneiden
  4. Hühnchen in der Pfanne anbraten, nach 3 Minuten das Gemüse dazu geben und weiter anbraten
  5. Währenddessen für das Dressing den Joghurt, Zitronensaft und Olivenöl in einem Schüsselchen vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  6. Dann die Mozzarella Wraps von Bayernland auswickeln und die Hühnchen-Gemüse-Mischung auf die Wraps verteilen
  7. Die Tomaten und den Rucola darauf geben und mit dem Dressing betreufeln
  8. Nun die Wraps zusammen rollen und entweder als Wrap genießen oder in Scheiben als Fingerfood aufschneiden

Nährwerte

  • Portionen: 2
  • Kcal: 502kcal
  • Fett: 31,8g
  • Kohlenhydrate: 4,1g
  • Protein: 41,7g