Pastrami Burger

Hallo ihr Lieben!

letztes Jahr hatten wir im Soulfood LowCarberia Restaurant den Pastrami Burger und ihr wart genauso begeistert davon wie ich. Genau deshalb habe ich heute das Rezept für euch in petto, das freut mich so! Natürlich ist der Burger Low Carb, Gutenfrei (ja auch das glutenfreie Burgerbrötchen), Keto und zuckerfrei. Bei uns gibt es relativ oft Burger, den da sind dem Geschmack ja wirklich keine Grenzen gesetzt, ob mit Rindfleisch, Hühnchen, Schein oder Halloumi Käse, so vielen verschiedenen Sorten fvon Käse und Gemüse… da komme ich gleich ins schwärmen. Das heutige Rezept für Low Carb Burger gehört definitiv zu meinen liebsten Burger Rezepten.

Was ist euer liebstes Burger Rezept? Schreibt es mir in die Kommentare, ich freue mich immer über neue Ideen 🙂

Low Carb Pastrami Burger

Das LowCarb Burger Brötchen ist mit knackfrischem Salat und saftigem Pastrami belegt und mit hausgemachter, zuckerfreier Dijonnaise getopped. Confierte Zwiebeln runden diesen LowCarb Leckerbissen ab. Der Pastrami ist von Boeuf de Hohenlohe, was super zartes Weiderindfleisch aus Hohenlohe ist. Als Beilage wird hausgemachter, zuckerfreier Cole Slaw gereicht.

Das Rezept für die einzelnen Zutaten findest du hier:

LowCarb Pastrami Burger

Pastrami Burger

Glutenfreier Pastrami Burger

Lecker und Low Carb

Pastrami selbstgemacht

Pastrami gibt es in allerhand Varianten und ich persönlich finde es einfach nur megalecker. Für Pastrami kommt ein besonderes Stück Rindfleisch zum Einsatz, nämlich eines der Teile aus der Brust, denn das ist definitiv das beliebteste Stück Fleisch für Pastrami und es eignet sich besonders gut, da es nicht allzu fett ist und preiswerter.

Das beliebteste Rezept ist wirklich super simpel – Pastramisandwich. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt – man kann saure Gurken dazu reichen, mit Käse bestreuen und lecker Krautsalat dazu essen beispielsweise.

LowCarb Pastrami

Pastrami

Klingt doch wirklich lecker oder? Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!

Eure Jasmin


Zutaten

  • 2 LowCarb Burger Brötchen
  • 200g Pastrami
  • 2 Blätter Salat
  • 4 Scheiben Essiggurke
  • 70g Zwiebel
  • 2 Scheiben Cheddar Käse (Kerry Gold)
  • 4 Scheiben Bacon
  • 40g Mayonnaise
  • 1/2 TL Dijon-Senf
  • Prise Salz

Schritte

  • Schritt 1

    Das Pastrami in dünne Scheiben schneiden und kurz im Ofen oder in der Pfanne erwärmen

  • Schritt 2

    Den Speck halbieren, in der Pfanne anbraten und die Speckstreifen rausnehmen. Das Fett in der Pfanne lassen

  • Schritt 3

    Die Zwiebeln halbieren, in Halbringe schneiden und im Fett vom Speck anbraten

  • Schritt 4

    Für die Dijonnaise, die Mayo mit dem Dijon-Senf vermischen und leicht salzen

  • Schritt 5

    Die Burgerbrötchen aufschneiden und toasten

  • Schritt 6

    Das getoastete Burgerbrötchen mit der Dijonnaise bestreichen, mit dem Salatblatt und den Essiggurken belegen

  • Schritt 7

    Das Pastrami, Käse, Speck und Zwiebeln türmen und mit Cole Slaw servieren

     

     


Teile diesen Beitrag
Kommentar hinterlassen

Nährwerte je Portion
  • Kalorien: 769kcal
  • verwertbare Kohlenhydrate: 4,1g
  • Eiweiß: 52,0g
  • Fett: 59,1g
  • Skaldeman-Ratio: 1,1
Anzeige
Anzeige



Booking.com

© 2015-2018 Soulfood LowCarberia. Alle Rechte vorbehalten.